Sinnesgarten

In einem der Wohnbereiche für demente Bewohnerinnen und Bewohner ist ein "Garten für alle Sinne" angegliedert. Mit wahrhaftig allen Sinnen kann hier bei jedem Wetter die Natur erspürt und genossen werden, egal ob mit Tasten, Riechen, dem Fühlen mit Händen und Füßen oder dem Schmecken. Dieser Garten bietet jedem Entspannung und Erholung. Auch die Gartenarbeit kommt nicht zu kurz: In extra angelegten Hochbeeten können die Gartenfreunde unter den Seniorinnen und Senioren ihrem Grünen Daumen wieder freie Hand lassen.

Seniorenzentrum Mittelmosel | Zell

Telefon  06542 9799-400

KontaktDatenschutzImpressum